Wissenschaftskommunikation live und in Farbe

Praxis und Theorie gehen bei Kathrin Rosi Würtz Hand in Hand! Soziale Medien sind ihr ganz besonderes Steckenpferd! Deswegen bezeichnet sie sich gerne als Social Media Enthusiastin und Bewegungsfan. Mit Spaß und Know-how vermittelt die Soziologin und Physiotherapeutin Digital- und Gesundheitsthemen ganz praktisch.

Prevention Slam „Sind Treppen tödlich?“ Foto: basi / Bernd Lauter

Elevator Pitch

Willkommen auf der Treppe und trotzdem kommt an dieser Stelle zuerst der Elevator Pitch (kurz und knackiger Aufzug-Small-Talk, der das Relevante enthält):

  • Vollständiger Name: Kathrin Rosi Würtz, genannt Rosi
  • Magistra Artium im Hauptfach Soziologie mit den Schwerpunkten Digitalisierung und Gesundheit
  • derzeit Promotion (Uni Bonn) über Krankenhäuser und Social Media
  • staatlich anerkannte Physiotherapeutin und Fitness-Trainerin
  • mit einem Faible für Paläontologie und Raumfahrt
  • 3. Platz beim Prevention Slam by Basi (2019) mit dem Science Slam „Sind Treppen tödlich?“
  • 1. Platz beim KölnTurm Treppenlauf (Teamwertung, 2015)
Prevention Slam „Sind Treppen tödlich?“ Foto: basi / Bernd Lauter

Ausbildung und Studium

  • Dr.in phil. in Soziologie, 10/2019 – heute
    Dissertationsprojekt über Gesundheitskommunikation deutscher Krankenhäuser auf Social Media (vor allem YouTube), Forschungsblog www.healthyhospital.de, Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • M.A. in Soziologie, Universität Bonn, Magisterarbeit: „Bollywood zwischen Erlebniswelt und interkultureller Imagination“, Nebenfächer: Neure deutsche Literaturwissenschaft, Kommunikationsforschung und Phonetik
  • Staatsexamen in Physiotherapie, gomedis Physio-Akademie, Bornheim

Das Funkgerät meines Vaters war wohl der erste „heiße“ Draht in die weite Welt. Mein erstes Lauftraining in der Vertikalen verband ich praktischerweise mit dem Anknipsen des Fernsehers.

– Kathrin Rosi Würtz, M.A.

Themen aus meinem Blog

Social Media, Bewegung, Gesundheit und Natur: Das sind die Themen, die mich als Soziologin, Physiotherapeutin und selbstverständlich als Mensch dieses wunderbaren Planeten  bewegen und über die ich schreibe. Unterwegs und unter Menschen lerne ich Neues kennen: neue Perspektiven, neue Denkansätze, neue Ideen! Auf Events wie BarCamps und Ausstellungsmessen gibt es Neues in geballter Form. Social Brain Food deluxe!

Aktuelles Geblubber aus meinem Blog

Fachautorin für Gesundheit, Medien und Natur